Jahnturnhalle/Stadthalle

Jahnturnhalle/Stadthalle am Jahnplatz 2 in Birkenfeld    /   Ecke Friedrich-August-Straße  -   
Brückener Straße links daneben - Grundschule an den Gerbhäusern

Jahnhalle-gross

Seitenansicht der Jahnturnhalle mit der 2007 fertiggestellten Grillhütte und angrenzendem
Bouleplatz
Halle-Seite08

Die vereinseigene Jahnturnhalle wurde gemeinsam mit der Stadt Birkenfeld zur Kulturhalle umgebaut.
Die verschiedensten  Veranstaltungen finden hier statt (siehe Seite Veranstaltungen). 

Die Halle kann auch für sonstige Veranstaltungen (auch Familienfeiern) gemietet werden. Wegen
der zahlreichen Veranstaltungen findet  freitags (nach 18.00 Uhr) , samstags und sonntags kein
Sportbetrieb in der Halle statt. 

Jahresempfang

 Die Jahnturnhalle als Veranstaltungsort für den Neujahrsempfang von Bundeswehr, Landkreis,
Verbandsgemeinde und Stadt.

 Halle-13-11-6
Halle-13-11-1
 Mit Tischreihen und Stühlen für eine Feier mit 190 Personen.

Deko 2

Dekoriert für eine Hochzeitsfeier ca 100 Personen

Die Miete für den Saal mit Nebenräumen (ohne Gaststätte) beträgt derzeit 150 € pro Tag
plus 50 € Endreinigung, wobei die Versorgung durch den Gaststättenbetrieb sichergestellt wird.
Bei ausnahmsweise erlaubter Selbstversorgung beträgt die Miete 250 € (einschl. Reinigung)

Neben dem Saal steht eine Teeküche mit Geschirrausstattung für 140 Personen und einer Industrie-Spülmaschine zur Verfügung.

 Terminabsprachen erfolgen durch Jürgen Alt, Tel.: 06782-7189, der auch für den
 Gaststättenbetrieb verantwortlich ist.

Bestuhlungsplan  /   Hallenplan

Belegungsplan Sportbetrieb

Erreichbarkeit Gaststätte  täglich ab 17 Uhr    06782-107558